Samstag, 17. Dezember 2016

Dezember-Lektüre

Eine meiner Lieblingslektüren, die jedes Jahr zu Weihnachten bei mir auf dem jetzt-ist-aber-endlich-Zeit-für-Besinnlichkeit-Programm steht, ist "Der kleine König Dezember" von Axel Hacke.

An meinem Lieblingsplatz lese ich mein kleines Büchlein mit dicken Daunenkissen im Rücken, bunte Gummibärchen knabbernd. Denn auch der kleine König Dezember - Nachfahre des Königs dritter Januar übrigens - liebt Gummibärchen über alles.






Das kleine Wesen entführt den Leser in seine Welt hinter dem kleinen Mauerriss gleich am Bücherregal und sinniert mit ihm während einer philosophischen Reise durch das Leben über die zentrale Frage, warum der kleine König mit zunehmendem Lebensalter eigentlich immer kleiner wird....

Eine ganz wunderbar besinnliche Geschichte - mit ein wenig Tränchenfaktor - die auch nach dem Lesen noch lange nachwirkt!

P.S. Ein schönes Weihnachtspräsent (für Spätentschlossene), verschenkt man es gemeinsam mit einer Tüte Gummibärchen oder einem Mikado-Spiel - denn auch das liebt der kleine König sehr!

Kommentar veröffentlichen