Mittwoch, 14. Dezember 2016

Briefmütterchen

Hast Du schon Deine Weihnachtspost fertig? Also, ich noch nicht ganz, wenn ich ehrlich sein soll. 
Dabei liebe ich besonders kleine Botschaften, die man sich in der Vorweihnachtszeit schickt. Solche, die einem im ganzen Vorab-Trubel eine kleine Pause zum Durchatmen verschaffen, ein Lächeln ins Gesicht zaubern und bis ins neue Jahr hinein eine feine Dekoration abgeben.

Am besten natürlich ganz classy: nämlich handgeschrieben. Und mit einer klitzekleinen Bastelarbeit dazu, einem Stern, vielleicht auch einem Gedicht. Der Briefumschlag fein beschriftet und mit Siegelwachs gestempelt. Hach. So etwas lieb ich sehr - als Empfänger und Sender.




Seit einigen Wochen darf ich ein wunderbares, eisblaues Vintage-Relikt mein Eigen nennen: eine alte Schreibmaschine. Sie krönt mein kreatives Chaoszimmer - derzeit mit einer hübschen weihnachtswinterlichen Dekoration, alles Lieblingsfundstücke.

Einiges an Weihnachtspost habe ich vorab auf ihr verfasst. Sie ist so gut in Schuss, dass sich auf ihr wunderbare kleine Botschaften im Telegramm-Stil verfassen lassen. (Derzeit "klemmt" allerdings eine winterliche Liebesbotschaft in ihr.)
Ich liebe Dich so fest,
wie die Tann´ ihre Äst.
Wie der Himmel seine Stern,
so hab ich Dich gern.

Ich selbst fand die Tage noch eine (eher unweihnachtliche) Nachricht auf ihr, das Papier noch in der Maschine eingefasst, auf der stand "ISCH wiLL toBeN unD IscH mach DiscH FeRtiSCH!" Diese offensichtliche Drohung konnte ich nach scharfer Überlegung rasch zuordnen und fand mich wenig später raufend und wild kitzelnd mit dem Grinsekätzchen auf dem Kinderzimmerteppich wieder.





In den nächsten Tagen wird das gute alte Stück um die Briefe und Karten meiner Lieben ergänzt werden, die lassen sich nämlich toll zwischen die Tasten klemmen - streng bewacht von meinem kleinen DIY-Postwächter, ganz im britischen Empire-Stil! 

Ich freu´mich schon sehr auf genüssliche Lese-Momente, denn irgendwie bin ich doch ein echtes "Briefmütterchen"...





Kommentar veröffentlichen