Mittwoch, 24. August 2016

Schulanfang

Grinsekätzchens bester Freund aus Kindergartentagen ist im vergangenen Jahr mit seiner Familie nach NRW gezogen. Und das ohne uns. Gemein.
Wir haben gelitten. Die Sehnsucht in den ersten Monaten war groß und so freuen wir uns, immer noch - wenn auch sporadisch - mit ihm und seinen Eltern in Kontakt zu stehen.

In diesem Jahr stand für Grinsekätzchens Freund die Einschulung bevor, die in NRW Ende August statt findet. 
Meine Einschulung Ende der 70er verlief recht beschaulich: Ranzen, Schültüte, Blümchen. Fertig. 
Hier, in unserer Vorstadt tobt der Bär(liner). Hier wird richtig aufgefahren. Allet schick(i). Großes Fest, Gartenparty oder Restaurant angemietet. Duzende Gäste. Massige Geschenke. Fototermine...  
Also wollten wir den Schulstart des kleinen Vorstadt-Berliners in NRW nicht unter den Tisch fallen lassen, und haben ihm mit viel Detailliebe eine kleine "Schnuckeltüte" gefertigt, die ihm bei seinem "Start-up-Unternehmen" ein wenig sportlichen Zuspruch liefern soll!

Grinsekätzchens Freund mag Fußball. Dolle sogar. Unsere Überraschung stand also ganz im Zeichen des runden Lederballs und so haben wir ihm folgendes zusammen gestellt: Bleistifte mit aufsteckbarem Kicker und Fußball-Radiergummi, 2 Trillerpfeifen-Lollies, Gummibärchen in Ballformat, eine Mini-Schultüte gefüllt mit Schokofußbällen, geröstete Erdnüsse als Pausensnack für 1. und 2. Halbzeit und einen Fußballer-Zaubermalblock mit passenden Post-Its dazu. 
Damit das neue I-Dötzchen sich auch richtig feiern lässt, haben wir ihm eine selbst gebastelte Konfetti-Kanone (mit Kurzanleitung) dazu gelegt. Die Idee stammt von Dawanda und hat unser Prädikat "echter Knaller".
So, alles hübsch und farblich passend verpacken, ab in den Karton und zur Post damit.... Viel Freude für Deinen neuen Lebensabschnitt!









Kommentar veröffentlichen