Donnerstag, 23. März 2017

Liebeserklärung

Man sagt ja, die spontansten Dinge sind manchmal die schönsten! Jawohl. Dem kann ich nur zustimmen.

Mein letzter Kurztripp in die Heimat - keine 12 Stunden her - der wieder einmal von fantastischen Menschen und genüsslichen Momenten gepflastert war, beflügelte mich heute morgen zu einer klitzekleinen Bastelarbeit. 


Beim Aufräumen (oder sollte ich besser "Grundreinigung" sagen? Bin ich weg, läuft hier nämlich nix) fand ich einen Messingdraht, der so wunderbar zum Kreativsein einlud, dass ganz spontan in Putzhandschuhen quasi, binnen kurzer Zeit, diese kleine Liebeserklärung entstand, die nun prompt ein Plätzchen an der Türklinke der Wohnzimmertür bekommen hat. 

Außer Draht, einem Stöckchen aus den Garten und etwas Masking Tape wird lediglich etwas Liebe benötigt....




Kommentar veröffentlichen